Der Wettbewerb

Home / Der Wettbewerb
0
0

Allgemeine Informationen zu dem Designwettbewerb Hessen Design Competition 2018

Mit dem Nachwuchswettbewerb Hessen Design Competition prämiert Hessen Design jährlich zukunftsweisende und herausragende Gestaltungsleistungen aus Hessen, die Innovationspotenzial haben und durch Einzigartigkeit und besonderen Nutzen bei den Hochschulpräsentationen aufgefallen sind. Die Hessen Design Competition richtet sich an hessische NachwuchsdesignerInnen, Designstudierende und AbsolventInnen bis 35 Jahren mit einem Designentwurf, der das maximale Ausstellungsvolumen von einem Kubikmeter nicht übersteigt.

Alle hessischen Gestaltungshochschulen sind Kooperationspartner und werden aufgerufen, die Studierenden und Absolventen für die Teilnahme am Wettbewerb zu motivieren. Eine hochkarätig besetzte Jury zeichnet aus den Nominierten vier PreisträgerInnen für höchste Designqualität aus Hessen in den Kategorien: Living, Outdoor oder Kids aus. Die PreisträgerInnen erwartet ein Gewinnpaket im Wert von  jeweils 7.000 Euro. Das Gewinnpaket sieht die Weiterentwicklung der Designentwürfe mit vorwiegend hessischen Unternehmen von Prototypen zu wettbewerbstauglichen Innovationen vor. Die NachwuchsdesignerInnen werden während des Wettbewerbszeitraumes durch ein umfassendes Coaching-Programm und professionelle Beratungen gefördert und für die Realisation ihrer Prototypen finanziell unterstützt. Wichtig ist während des Wettbewerbs, die bestmögliche Konstellation zwischen NachwuchsdesignerIn und Unternehmen zu finden, um gemeinsam einen Prototypen zu entwickeln und dessen Vertriebsstrategien zu erarbeiten.

Durch umfangreiche Marketingmaßnahmen werden die innovativen Designentwürfe öffentlichkeitswirksam einem regionalen wie auch internationalen Publikum präsentiert und für eine Markteinführung vorbereitet. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Medienpartnern wird der Wettbewerb durch Pressemeldungen und Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien, sowie in den sozialen Netzwerken beworben. Der Wettbewerbszeitraum wird durch Blogeinträge auf www.hessendesign-competition.de begleitet, die den Entwicklungsprozess der Produkte der DesignerInnen für die breite Öffentlichkeit transparent machen.

Wettbewerbsziel ist es, junge Designtalente aus Hessen zu fördern, die regionale Designkultur sichtbarer zu machen und die Wettbewerbsfähigkeit der hessischen Designwirtschaft auf den regionalen wie internationalen Märkten zu steigern.

Die Hessen Design Competition zeichnet sich als Nachwuchs-Designwettbewerb besonders dadurch aus, dass nicht nur ein Preisgeld vergeben wird, sondern ebenso durch den Gewinn von Erfahrungen und Knowhow, das in der Zusammenarbeit zwischen jungen Designtalenten, MentorInnen und Unternehmen erreicht wird. Den Designtalenten wird so die Chance gegeben, der Markteinführung ihrer Produkte einen weiteren Schritt näherzukommen. Dieser Wissenstransfer ist der Beginn und die Grundlage einer erfolgreichen Designkarriere.